Herzfrequenzmonitore Kaufratgeber

Das Ziel treffen

Es gibt einen bestimmten Punkt der Anstrengung, bei dem Sie das Potenzial Ihres Körpers maximieren, Gewicht zu verlieren, Muskeln aufzubauen, die Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern und sich erstaunlich zu fühlen. Ich spreche von deinem Zielherzfrequenz. Wenn Sie trainieren, ist dies die Anzahl der Herzschläge pro Minute, auf die Sie zielen sollten.

Um dies in die richtige Perspektive zu bringen, schlagen wir auf das Eis. Als ich 26 Jahre alt war, schnallte ich mir einen Herzfrequenzmesser an die Brust, um herauszufinden, wie hoch meine Durchschnittsrate im Laufe eines Jahres war Eishockey-Spiel sowie, wo die Rate ihren Höchststand erreicht hat, wie viele Kalorien ich verbrannt habe, usw. Die meisten Herzfrequenzmonitore geben Ihnen dieses Maß an Feedback, sobald Sie Dinge wie Ihr Alter, Gewicht, Ruhe-Herzfrequenz usw. eingegeben haben für dich.

Um Ihre eigene Zielherzfrequenz zu berechnen, müssen Sie zuerst Ihre maximale Herzfrequenz finden, die 220 minus Ihr Alter ist. Warum 220? Der Arzt sagt, deshalb. Also, als ich 26 war, mein maximale Herzfrequenz war 194 (220-26 = 194). Dann multiplizieren Sie diese Zahl mit 70 bis 85 Prozent, wodurch Sie eine Zielherzfrequenzzone erhalten. Eishockey ist ein ziemlich strenger Sport, also lassen Sie uns auf der Seite der Intensität mit 85 Prozent irren. Das ist eine Zielherzfrequenz von 164,9 Schlägen pro Minute (194 × 85 = 164,9).

Nach ungefähr 30 Minuten Eiszeit (das ist die Hälfte des Spiels auf dem Eis, wobei das halbe Spiel auf der Bank den Atem stockt) hatte ich über 1200 Kalorien verbrannt, durchschnittlich 167,8 Schläge pro Minute, höher als meine Zielherzfrequenzzone. Meine Herzfrequenz erreichte ihren Höhepunkt 205 Schläge pro Minute, höher als meine maximale Herzfrequenz. Da der Durchschnitt nur ein paar Ticks höher war als die Zielzone, war ich nicht allzu sehr in Gefahr, aber das beinhaltet eine ganze Hälfte des Spiels auf der Bank, was bedeutet, dass viel Zeit auf dem Eis verbracht wurde , um und über meiner maximalen Hörgeschwindigkeit. Aber, hey, ich war 26!

Solche Statistiken im Auge zu behalten, ist besonders wichtig, wenn wir älter werden. Tägliche Übung ist einer der wichtigsten Faktoren für ein langes und gesundes Leben, aber wir müssen sicherstellen, dass wir auf eine Art und Weise trainieren, die nicht mehr schadet als nützt, und die konstante, punktgenaue Rückmeldung eines Herzfrequenzmonitors kann dies tun.

Die Brust oder das Handgelenk

Sie haben vielleicht bemerkt, dass ein kleines, farbiges Licht von der Unterseite vieler dieser Armband-Gesundheitsmonitore leuchtet. Ich bemerkte das zuerst auf der Apple-Uhr meines Freundes, winziges grünes Licht emittiert von der Unterseite der Uhr und auf seine Haut.

Es stellt sich heraus, dies ist eine der zwei Möglichkeiten, wie Herzfrequenzmesser Ihre Schläge messen. Die LED-Methode, wie oben beschrieben, wird aufgerufen optische Herzfrequenzüberwachung, und die Wahl zwischen dieser Methode und dem traditionelleren Brustgurt Pulsmesser ist der erste Schritt bei der Verengung unserer Liste, um Ihren perfekten Trainingspartner zu finden.

Ein optischer Herzfrequenz-Monitor verwendet eine fokussierte LED, um Ihre zu beleuchten Kapillaren Messen Sie ihre Ausdehnung und Kontraktion als Schläge im Laufe der Zeit und geben Sie eine (theoretisch) genaue Lesung. Das große Problem bei optischen Herzfrequenz-Monitoren an diesem Punkt ihrer Entwicklung ist, dass sie oft Ruhe benötigen, um ein Lesen zu erhalten, da Bewegung, Schweiß, Muskelspannung usw. die Genauigkeit der Lichtrückkopplung unterbrechen.

Das bedeutet, dass Sie im Verlauf eines langen Trainings keine konsistente oder genaue Anzeige erhalten können weniger Daten zu meinen nach der Tat, die es schwieriger macht, Ihre Routine an seine idealen Zonen anzupassen. Der Vorteil dieser Art von Monitor ist natürlich seine Bequemlichkeit. Wenn Sie nur mit Ihrer Herzfrequenz einchecken möchten, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Training zu intensiv wird, und auch alle anderen Funktionen eines optischen Monitors (Schrittzähler, Oszillator usw.) nutzen, sollten diese Ihnen gut tun.

Wenn Sie jedoch versuchen, das genaue und konsistente Ablesen eines Trainings von Anfang bis Ende mit allen zugehörigen Daten und dem richtigen Timing zu erhalten, sollten Sie einen Herzfrequenzmonitor um Ihre Brust binden. Diese funktionieren eher wie traditionell EKG-Maschinen , indem sie die elektrischen Impulse messen, die dein Herz zum schlagen bringen, anstatt die Schläge selbst. Sie sind ein wenig klirrender, und sie sind deutlich weniger bequem, aber die Ergebnisse sind Kopf und Schultern über denen, die Sie in einem optischen Gerät finden.

Angefangen am Finnischen

Während das erste EKG als solches erschien St. Bartholomäus-Krankenhaus in den 1870er Jahren würde es über 100 Jahre dauern, bis die Technologie drahtlos wurde. Einige athletische Programme verwendeten tragbare EKG-Geräte, die bis in die 1970er Jahre noch kabelgebundene Elektroden benötigten, aber das finnische National Cross Country Ski-Team bekam 1977 einen frühen drahtlosen Prototyp.

In den 1980er Jahren, eine Explosion in der Popularität von Intensitätstraining verschmähte die Entwicklung von drahtlose Herzfrequenzmonitore für den täglichen Verbraucher. Seitdem sind die unmöglichen Höhen des westlichen Schönheitsstandards nur noch unerreichbarer am Ende des Geschlechterspektrums.

Infolgedessen sieht die Gesundheits- und Fitnessindustrie ihre Gewinnmargen wachsen Jedes Jahr, und Geräte wie FitBit, indem sie sich selbst als Statussymbol für Gesundheitsbewusste präsentieren, treiben die Technologie weiter voran.

Herzfrequenzmonitore Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
27,49 EUR *

bei Amazon.de

29,99 EUR *

bei Amazon.de

ab 135,00 EUR *

bei Amazon.de

208,41 EUR *

bei Amazon.de

ab 135,00 EUR *

bei Amazon.de

ab 135,00 EUR *

bei Amazon.de

43,16 EUR *

bei Amazon.de

ab 78,99 EUR *

bei Amazon.de

35,00 EUR *

bei Amazon.de

  • Aufladen: Der Rumpf kommt mit USB-Aufladung Bandmaterial:...
  • 1.KG-Überwachung 2.Call Erinnerung (Android, ios), Kontakt...
  • 5.Double Handgelenk-hellen Bildschirm 6.Motion Tracking,...
  • EINFACH ZU LESEN ANZEIGE - Große, leicht LCD-Bildschirm mit...
  • WIDE RANGE CUFF - Integriert mit Klettverschlüssen,...
  • IRREGULARE HEARTBEAT-INDIKATOR - Wenn ein unregelmäßiger...
  • HD IPS Touch Screen: Runder Schirm mit Non-air-gap.It hat...
  • Informationssynchronisierung: Unterstützt sowohl IOS als...
  • Verfolgt die Herzfrequenz über die Pulse Heart...
  • Android 5.1 OS --- MTK6580 1.3GHZ, Quad-Core-Prozessor,...
  • Digitaler Kompass, Höhenmesser, Barometer, GPS-Navigation...
  • Schrittzähler --- Steigern Sie das tägliche Sportziel,...
  • HD IPS Touch Screen: Runder Schirm mit Non-air-gap.It hat...
  • Informationssynchronisierung: Unterstützt sowohl IOS als...
  • Verfolgt die Herzfrequenz über die Pulse Heart...
  • HD IPS Touch Screen: Runder Schirm mit Non-air-gap.It hat...
  • Informationssynchronisierung: Unterstützt sowohl IOS als...
  • Verfolgt die Herzfrequenz über die Pulse Heart...
  • * * * * * Fashion Design: Diese Smartwatch ist ein perfekter...
  • * * * * * Powerful Funktion: Track Herzfrequenz, Schritte,...
  • * * * * * Lange battery-the App unterstützt Smartphones mit...
  • Kompatible Plattformen: iOS, Bildschirmgröße: 0,66 Zoll;...
  • Material: ABS-Kunststoffgehäuse, Armband Material: Leder,...
  • Batteriekapazität: 110mAh; Schnittstelle: USB 2.0,...
  • Größe: 69mm * 54mm * 27mm, Anzeige: Digital LCD-Monitor
  • Batterie: 2 * AAA batterien (nicht die batterie)
  • 90 Gruppenspeicher: Die Messergebnisse werden automatisch...

Herzfrequenzmonitore im Video

Die besten Herzfrequenzmonitore Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.