Wäscherei Sortierer Kaufratgeber

Wie ein Wäscherei-Sortierer das Leben ein bisschen einfacher macht

Die meisten Haushaltsvorstände und beschäftigten Eltern wissen über andere hilfreiche Tools, die Hausarbeiten wie straffen Roboter-Staubsauger und Kabinettorganisatoren, aber wenige wissen über den gleichwohl vorteilhaften Wäschesortierer. Es ist schwer genug, sich an die Waschmaschine zu erinnern Temperaturen sind am besten für Flecken , Mischgewebe und Farbe der Bettwäsche. Am Wäschetag besteht zusätzlich die Aufgabe, einen vollen Korb auszulegen und jeden Gegenstand in seine separate Kategorie zu sortieren, da alle eine spezielle Behandlung benötigen.

Wäschesortierer helfen Ihnen, diese Aufgabe vor dem Waschtag zu erledigen, während Sie sich durch Ihr Leben bewegen. Abhängig von der Anzahl von Fächer in Ihrem Sortierer können Sie möglicherweise Weiß, Feinheiten, stärkere Materialien, Farben und dunkle jedes in ihrem eigenen Bereich setzen. Wenn Sie nur eine Ladung Whites machen möchten, können Sie einfach die weiße Tasche vom Sortierer nehmen, anstatt durch die kombinierte Wäsche zu stöbern. Wäschesortierer helfen auch, den schrecklichen Fehler zu vermeiden, versehentlich einen reinreinigenden Gegenstand in die Wäsche zu legen.

Wenn Sie in einem Apartmenthaus wohnen, in dem Sie in dem seltenen Fall, in dem Sie frei sind, eine Waschmaschine benutzen müssen, haben Sie keine Zeit, die Waschmaschine erneut zu lesen Pflegeetiketten an jedem Kleidungsstück. In Eile werfen die Leute oft maßgeschneiderte Anzüge oder Perlen Tops in eine Waschmaschine, nur um zu entdecken, dass sie jetzt alle Pailletten aus ihrer bestickten Spitze entfernt haben.

Viele Menschen müssen öfter nur Unterwäsche waschen als jede andere Art von Wäsche. Aber diese kleinen Gegenstände neigen dazu, auf den Boden des Korbes zu fallen oder sich an den Haken und Bändern anderer Kleidung zu verfangen. Das Entfernen von Unterwäsche und Büstenhaltern aus einem durcheinandergeworfenen Wäschestapel kann zeitaufwendig sein. Ein spezielles Fach für nur eine Unterwäsche auf dem Wäschersortierer macht es viel einfacher, eine schnelle Wäscheladung zu machen.

Hilfreiche Eigenschaften eines Wäscherei Sorters

Menschen, die täglich viel Wäsche waschen, wie jene, die in der Hauswirtschaft arbeiten, oder Eltern, die viele Kinder haben, müssen oft schwere Wäschekörbe zu und von Maschinen tragen. In der Tat, eine Studie über die berufliche Risiken der Hauswirtschaft Mitarbeiter fanden, dass das Tragen schwerer Lasten wie Wäschekörbe eine der Hauptursachen für Muskel-Skelett-Verletzungen ist. Um dieses Problem anzugehen, werden die meisten Wäschesortierer eingeschaltet Räder so kann man sie leicht zu den Waschmaschinen rollen.

Viele Wäschesortierer kombinieren mehrere Werkzeuge in einem, mit einem Bügelbrett und hängenden Rack, so dass Artikel, die nicht in den Trockner gehen können direkt aus der Maschine aufgehängt werden, um das Auftreten von Falten zu reduzieren. Die meisten sind aus schimmelresistente Materialien , seit Schimmel und Schimmel Liebe, in einem Haus zu wachsen besonders auf schmutziger Kleidung. Viele haben sogar Fächer, die maschinenwaschbar sind.

Haufen von schmutziger Wäsche können ziemlich unansehnlich sein, weshalb viele Sortierer über intelligente Deckel verfügen, mit denen Sie schmutzige Gegenstände einfach hineinschieben und dann verdecken können. Diese sind ideal für Häuser, die keine eigene Waschküche haben und ihre Sorter in öffentlichen Bereichen abstellen müssen. Ein weiteres Merkmal, das für kleinere Häuser oder solche ohne Waschküchenräume sehr hilfreich ist, ist die Fähigkeit einiger Wäschesortierer, vollständig leer zu klappen, wenn sie leer sind. Diese Modelle lassen sich bei Bedarf einfach wieder in ihre volle Form bringen.

Eine Geschichte der Wäscherei

In den letzten Jahrhunderten wurde das Waschen als Frauensache angesehen. Aber die allerersten Wäscher waren Männer. Die alten Römer waren einige der ersten Menschen, die einen Wäscheservice hatten. Kleidungswaschmaschinen wurden gerufen fullones und sie waren fast immer Männer. Zu dieser Zeit wuschen fullones schmutzige Kleidung in großen Bottichen mit heißem Wasser, nach denen sie mit ihren Füßen auf sie stampfen würden. Wenn die Kleider sauber waren, hängten die Fullones sie zum Trocknen vor ihre Häuser. Die alten Römer trugen meist Wolle, so dass die ganzen Leute den dicken Stoff bürsten mussten, um ihn weicher zu machen, normalerweise mit etwas, das wie eine stachelige Pflanze oder sogar borstig war Igelshaut .

Mittelalterliche Europäer hatten keinen eigenen Beruf für Wäsche, sondern zogen es vor, ihre eigenen Kleider zu waschen. Sie würden das normalerweise in einem Fluss tun und würden Kleidung gegen Bretter scheuern und schlagen, um dem fließenden Wasser zu helfen, Schmutz von ihnen zu ziehen. Sobald die Kleidung sauber war, wurden sie in der Sonne zum Trocknen ausgelegt.

Ein Mann namens H. Sidgier aus Großbritannien Entwarf die erste Waschmaschine im Jahre 1782. Sidgiers Modell hatte einen Käfig aus Holzstäben und einen Griff, der ihn drehte. Die Seife wurde in Europa erst im 18. Jahrhundert weit verbreitet, als die Wäscherinnen es schaffen würden Lauge und Fett . Aber Seife wurde ursprünglich nicht auf allen Kleidungsstücken verwendet. Stattdessen wurde es hauptsächlich verwendet, um Flecken zu entfernen oder um empfindliche Kleidung zu reinigen.

Wäscherei Sortierer Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
18,99 EUR *

bei Amazon.de

16,99 EUR *

bei Amazon.de

29,33 EUR *

bei Amazon.de

14,99 EUR *

bei Amazon.de

19,55 EUR *

bei Amazon.de

14,99 EUR *

bei Amazon.de

12,99 EUR *

bei Amazon.de

19,55 EUR *

bei Amazon.de

42,59 EUR *

bei Amazon.de

19,55 EUR *

bei Amazon.de

  • 1.This alle in einer Wäschereibeutel ist für Familie,...
  • 2.Extremely große Kapazität kann Ihre schmutzige...
  • 3.Aluminum Legierungshandgriff mit Schaumgrip ist viel...
  • • KEIN KÄMPFEN NACH UNTEN MIT WASCHEN! Großzügige...
  • • Leicht zu hängender oder aufgestellter Wäschekorb....
  • • Ideal für wenig Platz, Schule oder Zuhause - Faltbarer...
  • • KEIN KÄMPFEN NACH UNTEN MIT WASCHEN! Großzügige...
  • • Leicht zu hängender oder aufgestellter Wäschekorb....
  • • Ideal für wenig Platz, Schule oder Zuhause - Faltbarer...
  • Größe: 35 * 45CM
  • Angenommen langlebig Cotton & Leinengewebe , atmungsaktiv...
  • Unsere Organisation von Baskets können für Kleidung...
  • • KEIN KÄMPFEN NACH UNTEN MIT WASCHEN! Großzügige...
  • • Leicht zu hängender oder aufgestellter Wäschekorb....
  • • Ideal für wenig Platz, Schule oder Zuhause - Faltbarer...
  • Größe: 35 * 45 cm (Durchmesser * Höhe).
  • Materialien: Baumwolle und Leinen + wasserdichte...
  • Unsere Organizing Körbe können für Kleidung Lagerung, Toy...
  • Maße: 35 * 45cm Gewicht: 0,32 KG Material: 100 %...
  • Gute Lagerung für Kinderspielzeug, Tuch, kleine...
  • Leicht zu nehmen, da zwei Griffe verhindert, auf beiden...
  • • KEIN KÄMPFEN NACH UNTEN MIT WASCHEN! Großzügige...
  • • Leicht zu hängender oder aufgestellter Wäschekorb....
  • • Ideal für wenig Platz, Schule oder Zuhause - Faltbarer...
  • DAS ULTIMATE SPACE SAVER - Einfach zu bedienen Pop-up...
  • SPASSFARBEN - Zwei-Ton-Design machen die dekorative Wäsche...
  • VIELSEITIG ÜBERALL - Die perfekte Aufbewahrungslösung für...
  • • KEIN KÄMPFEN NACH UNTEN MIT WASCHEN! Großzügige...
  • • Leicht zu hängender oder aufgestellter Wäschekorb....
  • • Ideal für wenig Platz, Schule oder Zuhause - Faltbarer...

Wäscherei Sortierer im Video

Die besten Wäscherei Sortierer Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.