Mini-Nähmaschinen Kaufratgeber

Die vielen Vorteile des Nähens

Wenn Sie denken, dass Nähen eine sterbende Kunst ist, dann sind Sie zunächst falsch. Studien haben festgestellt, dass ein Das Interesse an der Arbeit mit Textilien ist auf dem Vormarsch mit einer zunehmenden Anzahl von Personen, die Näharbeiten bei Google durchführen, und Strick- und Nähkursen, die hohe Besucherzahlen verzeichnen. Also, wenn Sie dieses uralte Handwerk übersehen, könnten Sie seine zahlreichen Vorteile für Ihren Geldbeutel und Ihren Verstand verpassen. Die Forschung hat Nähen, Stricken und ähnliches gefunden Handwerk kann sehr therapeutisch sein . Im Wesentlichen bieten diese Aktivitäten einige Momente, bekannt als fließen Wenn du so von dem, woran du arbeitest, absorbiert bist, hörst du auf, an etwas anderes zu denken. Auf diese Weise kann das Nähen a meditative Wirkung auf dein Gehirn. Wenn Sie nicht die Geduld haben, zu meditieren, dann kann Nähen zumindest viele der gleichen Vorteile bieten, während Sie eine Aufgabe wie das Fixieren eines Saums ausführen können.

Nähen verbessert auch Ihre Hand-Auge-Koordination . Egal, ob Sie ein professioneller Athlet, ein begeisterter Dartspieler sind oder versuchen, Ihre Reflexe für den Karate-Unterricht zu verbessern, das Nähen kann Ihnen einen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern verschaffen. Wir leben in einer Gesellschaft, die sich mehr in die Cyber-Sphäre und weniger in eine reale, greifbare Umgebung bewegt. Dies kann dazu führen, dass sich Menschen getrennt und deprimiert fühlen. Zeit zu verbringen, etwas zu tun, was zu einem physischen, nützlichen Objekt führt, kann ein Grundempfinden bieten, das vielen von uns in der heutigen von sozialen Medien besessenen Welt fehlt. Wie einige der zitierten Forschungsergebnisse zeigen, tauchen überall Klassen und Zentren auf, die sich auf Nähen und Stricken konzentrieren, was bedeutet, dass diese Aktivität auch ein dringend benötigtes Material sein kann Gemeinschaftssinn für einige Leute. Und während viele andere soziale Aktivitäten, wie Sport und Tanz, nur für Körperbehinderte verfügbar sind, sind Stricken und Nähen Hobbies, die fast jeder annehmen kann.

Schließlich gibt es den praktischen Aspekt, die eigene Garderobe kontrollieren zu können. Bedenkt man, wie schnell Modetrends umschlagen, scheint es manchmal so, als ob man kaum etwas zweimal trägt, bevor es aus der Mode kommt. In der Lage zu sein, zu stricken oder zu nähen, gibt Ihnen die Freiheit, Ihr Gewand so zu verändern, dass es den aktuellen Trends entspricht, während Sie die Zeit und das Geld, das Sie für den Einkauf neuer Kleidung ausgeben, reduzieren. Sie können es auch vermeiden, einem Schneider eine saftige Zahlung zu geben, wenn Sie eine kleine Träne in einem Kleidungsstück bekommen.

Einige Funktionen in Ihrer Mini-Nähmaschine zu suchen

Wenn Sie in eine Miniaturnähmaschine schauen, dann sind Sie wahrscheinlich entweder wenig Platz oder planen, Ihre Maschine zu transportieren. Suchen Sie in diesem Fall nach einem Modell mit einem Ablagefach an Bord so können Sie einige Gegenstände aus Ihrem auspacken Nähkasten und bring sie mit. Manche haben sogar eine entfernbarer freier Arm und macht es noch einfacher, sie für Reisen in eine kompakte Form zu packen. Wenn du ein Mini-Modell kaufst, weil du neu im Handwerk bist, stelle sicher, dass deine Version einen Fingerschutz hat, um Verletzungen vorzubeugen. Ein weiteres wichtiges Sicherheitsmerkmal ist a rutschfeste Unterlage So rührt sich die Maschine bei schnellerer Nadelarbeit nicht.

Fortgeschrittenere Kanalisationen schätzen ein Modell mit verschiedenen Stichoptionen und einstellbare Spannungsregelung . Diese sind sehr nützlich für Präzisionsarbeiten, wie das Hinzufügen von Pailletten oder das Anpassen einer Jacke. Wenn das Nähen der Nadel der am wenigsten bevorzugte Teil des Nähens ist, können Sie eine Maschine wählen, die das automatisch macht. Wenn Sie spät in der Nacht arbeiten oder an Orten, wo es nicht immer leicht ist, natürliches Licht zu bekommen, wie Filmkulissen oder Theater, suchen Sie nach einer Maschine, die Ihren Arbeitsbereich beleuchtet.

Die Fähigkeit, beide Hände zu benutzen, während Sie einen Gegenstand vervollkommnen, ist kritisch. Deshalb verfügen viele Miniaturnähmaschinen über Fußpedale, die die Maschine steuern können und Ihre Finger frei lassen, um mit dem Stoff zu arbeiten. Überprüfen Sie das Gewicht Ihres Modells, wenn Sie es herumschleppen möchten. Manche wiegen nur zwei Pfund. Wenn Sie mit härterem Stoff, wie Denim, arbeiten, könnte eine Maschine mit höherer Beanspruchung das Beste für Sie sein.

Die Geschichte des Nähens

Die Kunst des Nähens ist fast so alt wie der Mensch selbst. In der Tat haben Archäologen Nadeln aus Knochen aus der letzten Eiszeit gefunden, von denen sie glauben, dass unsere alten Vorfahren ihre Felle zusammengenäht haben, um warm zu bleiben. Einige Historiker schreiben den Deutschen die Verwendung der erste eiserne Nadel im 3. Jahrhundert B.C.E. In der Zwischenzeit haben die Chinesen möglicherweise die erste Fingerhut . Der britische Erfinder Thomas Saint erfand Ende des 18. Jahrhunderts die erste funktionierende Nähmaschine. Sein Modell wurde entworfen, um mit Leder und Segeltuch auf Stiefeln zu arbeiten.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts schien es so, als ob jeder versuchte, Saints Modell zu verbessern oder zu replizieren. Ein vietnamesischer Erfinder namens Joseph Madersperger entwarf ab 1814 mehrere Nähmaschinen, darunter einige der ersten Modelle, die mit Kreisstichen und Stickereien arbeiten konnten. Leider war Madersperger unsicher über seine Maschinen und stellte sie nie kommerziell zur Verfügung.

Die Nähmaschinenindustrie war nicht ohne Drama. Der nächste große Spieler, der französische Erfinder Barthelemy Thimonnier, ließ sich eine Nähmaschine patentieren, die ihm die Uniform für die Armee seines Landes einbrachte. Leider hat eine Gruppe Schneider den Arbeitsplatz von Thimonnier niedergebrannt, aus Angst, ihren Arbeitsplatz zu verlieren.

Walter Hunt (Erfinder der Sicherheitsnadel) schuf 1832 die erste Nähmaschine, die eine Geradstich . Aber da er befürchtete, dass ihm dasselbe Schicksal wie Thimonnier widerfahren würde, reichte er kein Patent ein. Im Jahr 1846, ein anderer Erfinder namens Elias Howe, patentiert eine Nähmaschine, die auf Hunts Modell basierte, aber mit einigen kleinen Änderungen. Zu der Zeit, als Howe mit der Herstellung und dem Verkauf seiner patentierten Maschine begann, hatte Hunt bereits eine Partnerschaft geschlossen Isaac Sänger , und die beiden verkauften Nähmaschinen, die dem ähnelten, was Howe zu vermarkten versuchte. Dies führte zu langwierigen Rechtsstreitigkeiten zwischen der Hunt-Singer-Partnerschaft und Howe von 1849 bis 1854.

Mini-Nähmaschinen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
36,99 EUR *

bei Amazon.de

70,99 EUR *

bei Amazon.de

19,99 EUR *

bei Amazon.de

34,88 EUR *

bei Amazon.de

11,99 EUR *

bei Amazon.de

24,99 EUR *

bei Amazon.de

19,99 EUR *

bei Amazon.de

69,99 EUR *

bei Amazon.de

6,90 EUR *

bei Amazon.de

12,99 EUR *

bei Amazon.de

  • Klein und handlich tragbare Nähmaschine.Dieser Mini-Nähen...
  • Verstellbare Mini-Nähmaschine. Sie können die...
  • Doppel-Schalter. Pedal Schalter und Taster Switch.
  • 1. Double Draht double Geschwindigkeit (niedrig / hoch)....
  • 2. mit Stromkabel oder 4 AA-Batterien betriebene...
  • 3. Mit 12 verschiedenen Nutz- und Zierstichen. Besonders...
  • Mini 2-Gang-Nähmaschine mit 2 Fäden und perfekter...
  • Für alles von Seide bis Jeansstoff: Handschalter oder...
  • Top Drop-In-Spule sorgt für einfaches Einfädeln • Diese...
  • Dieses Produkt enthält nicht nur professionelle...
  • Alle Produkte haben die Werksprüfung entgestanden. Die...
  • Gewicht Maschine: weniger als 1 kg, leicht und tragbar.
  • 【Tragbar und Kompakt, Hervorragend für Reparaturen】Es...
  • 【Perfekt für Schnelle Reparaturen】Manche Reparaturen,...
  • 【Erforderliche Batterie】Diese Nähmaschine benötigt 4...
  • Mini 2-Gang Nähmaschine bietet Doppel-Gewinde und perfekten...
  • Top Drop-In Bobbin sorgt für einfaches Einfädeln;...
  • Einfachen Anweisungen vor Gebrauch lesen: Es ist nötig, um...
  • Mini-Nähmaschine Gelegenheit Büro bietet Punkt Nähzeug,...
  • Automatik Faden der Dose und der Faden oben, leicht zu...
  • Die Geschwindigkeit kann umgeschaltet werden: low- oder...
  • 11 Nähstichen
  • Rotierenden Greifer
  • Rückswärtsnähen, automatischen Vernähen
  • Perfekt für gerade Nähte • Bequemes Nähen mit einer...
  • Nähmaschine benötigt 4 AA-Batterien (bitte mitbestellen)...
  • Maße : 210 x 73 x 50 mm • Handnähmaschine inkl. Spindel,...
  • 【Tragbar und Mini】Es ist ein einfaches, praktisches und...
  • 【Perfekt für Jedes Material】Ideal für Seide, Jeans,...
  • 【Perfekt für Schnelle Reparaturen】Manche Reparaturen,...

Mini-Nähmaschinen im Video

Die besten Mini-Nähmaschinen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.