Selbstbräuner Kaufratgeber

Was Selbstbräuner tut

Ihre Haut besteht aus zwei Hauptschichten; das Epidermis , das ist die äußerste Schicht, und die Dermis , die unter der Epidermis sitzt. Sowohl echte Sonne als auch „falsche“ Sonne (Selbstbräuner) wirken auf die Epidermis. Die Art und Weise, wie sich echte Sonne und Selbstbräunung unterscheiden, hängt davon ab, wie sie auf die Epidermis wirken. Die Epidermis selbst hat zwei Schichten. Der äußerste wird Stratum corneum und der innere Stratum basale genannt. Die Sonne durchdringt die innere Schicht; das ist ein Teil davon, warum eine echte Sonnenbräune länger dauert als eine falsche, aber es ist auch wie die Sonne verursacht Sonnenbrand . Selbstbräuner verdunkelt nur die äußere Schicht, so dass es typischerweise nur zwischen drei und sieben Tagen dauert.

Die Zutat in den meisten Selbstbräunern, die tatsächlich Ihre Haut verdunkelt, wird genannt Dihydroxyaceton (DHA). DHA ist von der Lebensmittel- und Arzneimittelverabreichung zur topischen Anwendung in Sonnenbräunern zugelassen; Es ist ein einfacher Zucker mit 3 Kohlenstoffen, der, wenn er auf die Haut aufgetragen wird, eine chemische Reaktion mit den Hautzellen der Haut erzeugt, die sie verdunkelt. Da es nur Oberflächenzellen färbt, fallen diese schnell ab, weshalb Selbstbräuner für eine begrenzte Zeit arbeiten. Der Anteil von DHA in Ihrem sonnenlosen Bräuner beeinflusst, wie dunkel eine Farbe ist, die er produziert. Die Prozentzahlen liegen typischerweise zwischen 2,5 und 10, wobei 3,5 am häufigsten ist.

Letztendlich hängt das endgültige ästhetische Ergebnis vom Teint des Benutzers, der angewandten Technik und der verwendeten Formel ab. Es ist immer eine gute Idee, ein zu verwenden Exfoliator vor dem Auftragen von Selbstbräuner, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, damit das Produkt ein wenig tiefer in die Haut eindringen kann. Man sollte auch vermeiden, mindestens eine Stunde lang nach dem Auftragen von Selbstbräuner Wasser oder Rasur zu nehmen, um sicherzustellen, dass es an bleibt.

Was man in einem Selbstbräuner sucht

Wenn Sie besonders trockene Haut haben, suchen Sie nach einem Selbstbräuner mit feuchtigkeitsspendende Eigenschaften . Je hydratierter Ihre Haut ist, desto besser wird das Produkt aufgenommen. Selbstbräuner, die Feuchtigkeitscreme in ihnen haben, sind auch viel einfacher auf der Haut gleichmäßig zu reiben, so dass Sie eine streifenfreie Bräune bekommen.

Wenn Sie Bedenken haben, es richtig anzuwenden, versuchen Sie einen Selbstbräuner, mit dem Sie die Farbe sofort sehen können, anstatt nur nach dem Trocknen eine Farbe zu erhalten. Dies wird enorm bei einer genauen Anwendung helfen, besonders für diejenigen, die zum ersten Mal einen Selbstbräuner benutzen. Einige Selbstbräuner kommen mit einem Sprühpistole , so können Sie das Produkt wie ein Spa-Profi anwenden.

Wenn Sie ein geschäftiges soziales Leben haben und regelmäßig zu Veranstaltungen in letzter Minute eingeladen werden, ziehen Sie einen Selbstbräuner in Betracht, der schnell handelt; Einige können Ihre Haut in nur drei Stunden verdunkeln. Für diejenigen, die versuchen, nur natürliche und organische Zutaten auf ihre Haut zu bringen, gibt es mehrere Selbstbräuner, die diese Spezifikationen erfüllen. Bio-Produkte haben in der Regel Zutaten, die mehrere Vorteile für Ihre Haut bieten, wie Bakterien töten Hamamelis, heilende Aloe Vera und Antioxidans grüner Tee.

Wenn Sie Ihren Selbstbräuner im Freien tragen wollen, sollten Sie einen mit Sonnencreme in der Mischung kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie informiert sind wie funktioniert der Sonnenschutzfaktor (SPF)? in Ihrem Sonnenschutzmittel und genau, wie viel Sie benötigen, basierend auf Ihrem Lebensstil und Ihrer Haut. Für diejenigen, die ihren Kosmetikschrank nicht überstrapazieren möchten, aber auch gegen verschiedene Hautkrankheiten kämpfen, enthalten einige Selbstbräuner Anti-Aging und Korrekturlösungen für dunkle Flecken , so kann man zwei Produkte zu einem zusammenfassen.

Die Geschichte der künstlichen Bräunung

Heute verbinden Menschen Haut mit Wohlstand; entweder werden Prominente in ihren teuren tropischen Urlaub bräunen oder die Elite kauft sie in High-End-Sonnenstudios. Aber vor den 1900er Jahren war Hautbräune tatsächlich mit Armut verbunden. Ein dunklerer Teint wurde normalerweise nur bei Menschen gefunden, die im Freien arbeiten mussten, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, wie Bauern und Feldhände, und die Reichen blieben drinnen und behielten eine blasse Gesichtsfarbe bei. Manche Leute sagen, dass die Designerin Coco Chanel die Bräune in der High Society popularisiert hat, als sie von einem Yachtreise mit einem bronzenen Teint zurückkehrte.

Solarium Vorher hatte Coco Chanel jedoch die Bräunung populär gemacht. Nachdem Beamte des Gesundheitswesens Anfang des 20. Jahrhunderts die Gefahren der UV-Strahlung entdeckt hatten, wendeten sich die Menschen wegen ihrer Farbe den Sonnenbänken zu. Schließlich fanden Beamte des Gesundheitswesens heraus, dass Sonnenbänke ebenso schädlich waren wie das tatsächliche Sonnenlicht, so dass die Leute DIY Hausmittel ausprobieren würden, um ihre Haut zu beflecken, als ob sie gingen braune Teebeutel auf ihren Gesichtern, bis ihre Haut etwas Farbe annahm.

Die Person, die DHA, den Wirkstoff, der heute in den meisten Selbstbräunern gefunden wird, entdeckte, war in der Schönheitsindustrie überhaupt nicht, aber eher der medizinische. In den 1950er Jahren wurde ein Forscher benannt Eva Wittgenstein behandelte Kinder mit einer Stoffwechselstörung, als sie erkannte, dass die Medizin, die sie ihnen gab, ihre Haut beflecken würde. Sie erkannte bald, dass die färbende Zutat DHA war. Bis 1973 genehmigte die FDA den Inhaltsstoff für Selbstbräunungsprodukte. Das erste selbstbräunende Produkt zur Verwendung von DHA wurde genannt Mann Tan und es kam ein wenig nach dem Zweiten Weltkrieg heraus.

Selbstbräuner Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
8,99 EUR *

bei Amazon.de

6,32 EUR *

bei Amazon.de

19,60 EUR *

bei Amazon.de

13,49 EUR *

bei Amazon.de

6,32 EUR *

bei Amazon.de

5,99 EUR *

bei Amazon.de

9,93 EUR *

bei Amazon.de

22,49 EUR *

bei Amazon.de

4,99 EUR *

bei Amazon.de

8,95 EUR *

bei Amazon.de

  • Streifenfreie, wasserfeste und natürliche Bräune
  • Ideal für Anfänger oder Profis
  • Sofortige Bräune und länger anhaltend
  • Gleichmäßiger und natürlicher Bräunungseffekt
  • Geeignet für alle Hauttypen
  • Lässt sich leicht und fleckenfrei verteilen
  • Lassen Sie mithilfe der Lotion Ihre Haut gepflegt aussehen.
  • Die Lotion entfaltet bereits bei der ersten Anwendung seine...
  • Ideal für Sie und Ihn.
  • Leicht aufzutragendes Selbstbräunungsmousse für einen...
  • Zieht nach dem Auftragen sehr schnell ein und ist wasserfest
  • Geeignet für Gesicht und Körper, sorgt für eine...
  • Professionelle Bräune für einen luxuriösen, goldenen...
  • Ideal für Anfänger oder Profis
  • Streifenfreie, wasserfeste und natürliche Bräune
  • Für eine schnelle,gleichmäßige u. streifenfreie...
  • NEU: St. Moriz Professional - weiterentwickelte...
  • Leicht aufzutragendes Selbstbräunungs-Mousse für einen...
  • Bräunungsintensität kann durch die Einwirkdauer selbst...
  • DAS PRODUKT - Hochklassiges Vitamin C Serum, führend bei...
  • DIE HERSTELLUNG - Dieses Produkt wird mit großer Sorgfalt...
  • DAS UNTERNEHMEN - Die Philosophie von Poppy Austin ist...
  • Fleckenfreie Hände beim Auftragen von Selbstbräuner
  • Streifenfreie und natürliche Bräune
  • Wasserfester Handschuh
  • Leicht aufzutragendes Selbstbräunungs-Mousse Dark für...
  • Dermatologisch getestet und angereichert mit wertvollen...
  • Zieht nach dem Auftragen sehr schnell ein und ist...

Selbstbräuner im Video

Die besten Selbstbräuner Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.